Bayerische Zahnversicherung 2022 | Tarife & Leistungen

Information zur Bayerische Versicherung

Bayerische Zahnversicherung
Bayerische Zahnversicherung

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG.

Mit über 440 Millionen Euro Beitragseinnahmen und über 4,5 Milliarden Euro verwalteten Kapitalanlagen gehört die Bayerische Versicherung zu den großen Versicherungen in Deutschland. Die Ratingagentur Assekurata hat der Neuen Bayerischen Leben in einer aktuellen umfangreichen Unternehmensanalyse erneut die Qualitätsnote A+ (sehr gut) verliehen.

Der in München sitzende ursprünglich als BBV bezeichnete Konzern vereint u.a. die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (mit den Sparten Lebensversicherung, Rentenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Risikolebensversicherung) und die Bayerische Beamten Versicherung AG mit den Sparten der Sachversicherungen (Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung).

Produktangebot der Bayerische Versicherung

Die Bayerische Versicherung verfügt über ein umfassendes Produktportfolio und bietet u.a. auch Produkte aus dem Bereich der Komposit-Sparte (Sachversicherungen) an, wie Unfallversicherung, Haftpflicht und Hausratversicherung.

Bayerische Krankenversicherung

Die Bayerische Krankenversicherung bietet keine Tarife für eine Vollversicherung, sondern ausschließlich Krankenzusatzversicherungen.

  • Zahnversicherung
  • Krankenhaus Zusatzversicherung
  • Krankenzusatz Versicherung ambulant
  • Krankenzusatz Versicherung für Sehhilfen und Brillen
  • Krankentagegeld

Bayerische PKV Tarife

  • Bayerische Krankenzusatzversicherung
    • Bayerische Stationäre / Krankenhaus Zusatzversicherung VIP Stationär (Smart, Prestige, Komfort)
    • Bayerische Zahnversicherung VIP dental (Smart, Prestige, Komfort)

FAQ 2022 – Aktuelle Fragen & Antworten zur Bayerische Zahnversicherung


  • Die Höhe der monatlichen Beiträge der Bayerische Zahnversicherung hängt zum einen vom gewählten Tarif ab, somit von den enthaltenen Leistungen.
  • Des Weiteren hängt der Preis vom Alter bzw. Eintrittsalter der versicherten Person ab. Je jünger, desto günstiger ist die Bayerische Zahnversicherung.
  • Für den genauen Beitrag senden Sie uns einfach eine kurze und unverbindliche Anfrage.

  • Die Bayerische Zahnversicherung ist auch für Kinder abschließbar. Je jünger der Versicherte ist, desto günstiger ist die Bayerische Zahnversicherung.
  • Bei Kindern sind die Zähne meistens noch in Ordnung und es besteht normalerweise kein Grund zur Sorge. Daher sind die Kosten auch gering.
  • Immer häufiger sieht man aber Kinder mit Zahn­spangen, die u. a. Fehlstellungen korrigieren sollen. Daher ist es wichtig, dass eine Zusatzversicherung die Leistungen für Kiefer­orthopädie abdeckt. Die Bayerische Zahnversicherung enthält auch Leistungen für Kieferorthopädie für Kinder. Diese sind optimal, wenn Eltern für Ihre Kinder auch eine kieferorthopädische Behandlungskosten abdecken wollen.
  • Auch für Studenten, Schüler und junge Leute ist die Bayerische Zahnversicherung abschließbar. Bis zum 21. Geburtstag werden für Kinder und Jugendliche die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung übernommen.

  • Ja, auch Rentner bzw. Senioren können die Bayerische Zahnversicherung abschließen. Denn auch für ältere Menschen kann eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll sein. Zudem gibt es ab dem 61. Lebensjahr keine Beitragssteigerungen mehr.

  • Die Beiträge zur Bayerische Zahnversicherung können Sie in der Steuererklärung als sog. Vorsorgeaufwendung eintragen und damit von Ihrer Steuer absetzen.
  • Der steuerlich absetzbare Höchstbetrag für Vorsorgeaufwendungen liegt für Arbeitnehmer bei 1900 € pro Jahr.
  • Selbstständige können bis zu 2800 € pro Jahr steuerlich angeben.
  • Die Beiträge zur gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung und Pflegeversicherung zählen hier auch dazu.
  • Für konkrete Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

Unser Fazit zur Bayerische Zahnversicherung

Die Bayerische Zahnversicherung gehört zu den günstigen und leistungsstarken Krankenzusatzversicherungen am Markt und bewegt sich hinsichtlich Leistung und Preis im mittleren bis oberen Bereich aller Vergleichsangebote.

Beachten Sie bitte, dass unsere Bewertungen der Zahnversicherungen hinsichtlich Preis und Leistung auf  exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann. Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

Bayerische Versicherung Kontaktdaten

die Bayerische Versicherung
Thomas-Dehler-Str. 25
81737 München
Telefon 089 / 6787-0
Fax 089 / 6787-9150
E-Mail: info@diebayerische.de
Internet: www.diebayerische.de

 

Hinweis: Die Angaben und Informationen auf dieser Seite wurden mit Sorgfalt und nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Die Unternehmensdaten und Angaben zu den Tarifen werden von unserem Team bei Bedarf geändert und aktualisiert. Sollten Sie einen Tarif vermissen oder Fehler entdecken, kontaktieren Sie uns gerne.

Datenschutz
Premium Modal Box

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 28

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.